Sind Sie ein Stehaufmännchen?

Kennen Sie Stehaufmännchen? Bestimmt!

Umgangssprachlich wird der Begriff Stehaufmännchen für Personen verwendet, die sich nicht durch Niederlagen oder Misserfolge entmutigen lassen, diese überwinden und sich immer wieder neu „auf das Leben einlassen“ und versuchen, es selbst zu meistern. In der Psychologie wird diese Fähigkeit als Resilienz bezeichnet.

Aber was macht resiliente Menschen aus?

Ich möchte euch heute meine 3 Lieblingsschlüssel der Resilienz vorstellen.
(7 Schlüssel der Resilienz von Fr. Prof. Dr. Jutta Heller)

Akzeptanz.

Resiliente Menschen akzeptieren was passiert ist.

Selbstwirksamkeit.

Sie achten auf Ihre eigenen Bedürfnisse und gehen Ihren eigenen Weg.

Optimismus.

Resiliente Menschen vertrauen darauf, dass es besser wird.

Für jeden Resilienzschlüssel gibt es zahlreiche, relativ einfache Übungen die Sie nützen können, um sich selbst zu steuern, dass Sie auf eine bestimmte Art die Ihnen selber gut tut auf die Welt schauen.
Und dann kommt es genau auf diese Qualität an das Sie es schaffen sich gut auf die eigenen Beine zu stellen, das Sie nicht umfallen – auf keinen Fall liegen bleiben, sondern durch Ihre eigene Kraft relativ schnell wieder auf stehen.

Wie steht es um Ihre Resilienz?

Möchten Sie Ihre Widerstandsfähigkeit stärken?

Telefonische Terminvereinbarung unter 0664/4293445 (Heike Handl)

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.